Veranstaltungen

 

Seminar

Stark durch den Alltag! Mit Resilienz zum gesunden Weg
zwischen Überholspur und Zwangsboxenstopp

Datum

Anmeldung bis

17. - 18. November 2020, 9:00 - 17:00 Uhr

16. Oktober 2020

Inhalte

Vielleicht haben Sie in Ihrem bisherigen Leben und in der Berufspraxis Erfahrungen mit Situationen, Mitarbeitern oder Familienangehörigen gemacht, die Sie an Ihre Grenzen gebracht haben und schwer zu bewältigen waren? Dazu kamen noch körperliche und seelische Belastungen und wenig Zeit für Sie selbst?
Resiliente Menschen zeichnen sich durch mehr Gelassenheit und Zufriedenheit aus, auch sind sie produktiver und lebenstüchtiger. Sie sind in der Lage, ihre innere Balance zu finden und vor allem versöhnlich mit sich selbst und anderen umzugehen. Sie können leichter mit Stresssituationen umgehen und sind dadurch auch besser vor Überlastung und Überforderung geschützt.

  • Umgang mit schwierigen Situationen in Alltag und Berufspraxis
  • Gelassenheit und Zufriedenheit mit Mitarbeitern und in der Familie
  • Schwierigkeiten nicht verdrängen sondern anders damit umgehen
  • Neue Denk- und Handlungsstrukturen entdecken
  • Lösungsmöglichkeiten entwickeln
  • Sieben Resilienz-Faktoren für die innere Stärke kennen lernen

Veranstalter/

Trainer

farmconnect
Claudia Kipping
Teilnehmer max. 12
Veranstaltungsort Hotel Idingshof, Bührener Esch 1, 49565 Bramsche
Seminargebühr

450,00 € zzgl. MWSt inkl. Mittagessen und Tagungsverpflegung
74,90 € inkl. MWSt / Übernachtung und Frühstück

zur Anmeldung

Seminar

Arbeitsorganisation, Zeit- und Selbstmanagement

Datum

Anmeldung bis

1. - 2. Dezember 2020, 9:00 - 17:00 Uhr
30. Oktober 2020

Inhalte Hohe Produktivität ist keine Hexerei! „Ich habe keine Zeit für Zeitmanagement". Kennen Sie den Satz? Das geht den meisten Menschen in unserer schnelllebigen Zeit so. Neues Zeitmanagement heißt nicht, noch schneller im Hamsterrad zu laufen, sondern das eigene Tempo erkennen und ein gesundes Selbstmanagement zu entwickeln. Den Alltag als Ganzes betrachten und an den richtigen Punkten ansetzen.
Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Lebens- und Arbeitssituation und entdecken Sie, was Ihnen wirklich wichtig ist. Lernen Sie, Ihre Bedürfnisse zu erkennen und zu bedienen. Dies ist die Grundlage für ein gesundes Selbstmanagement.
  • Zeitmanagement = Selbst- und Energiemanagement
  • Sich selbst strukturieren
  • Prioritäten setzen und Entscheidungen treffen
  • Organisations- und Kommunikationsstrukturen effizient gestalten
  • Arbeitsanweisungen und Stellenbeschreibungen professionell einsetzen
  • Aufgaben delegieren und „den Rücken frei" bekommen

Veranstalter/

Trainer

farmconnect

Claudia Kipping

Teilnehmer max. 12
Veranstaltungsort Hotel Idingshof, Bührener Esch 1, 49565 Bramsche
Seminargebühr

450,00 € zzgl. MWSt inkl. Mittagessen und Tagungsverpflegung
74,90 € inkl. MWSt / Übernachtung und Frühstück




Seminar

Modulseminar „Führungskompetenz Praxis"
Modul 1 Persönlichkeitsentwicklung
Modul 2 Kommunikation
Modul 3 Arbeitsorganisation
für Betriebsleiter und Leitungskräfte in der Landwirtschaft

Datum


Anmeldung bis

8. - 9. Dezember 2020, 9:00 - 17:00 Uhr (Modul 1)

12. - 13. Januar 2021, 9:00 - 17:00 Uhr (Modul 2)

9. - 10. Februar 2021, 9:00 - 17:00 Uhr (Modul 3)

6. November 2020 (alle drei Module nur zusammen buchbar)

Inhalte Die Seminarreihe umfasst die komplette Basis der Mitarbeiterführung in den Bereichen Mensch/ Persönlichkeit, Kommunikation und Arbeitsorganisation. Die Themen Wertschätzung und Motivation als Grundlage für Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung ziehen sich durch alle 6 Seminartage.
Die Teilnehmer lernen verschiedene Persönlichkeitsstile kennen und entwickeln Ihre Führungsmethoden und ihren Führungsstil weiter. Anhand von bewährten Führungsmodellen werden die eigenen Verhaltensweisen reflektiert und die Bedürfnisse von Mitarbeitern beleuchtet. Wie kann ich als Führungsperson die Balance zwischen Kontrolle und Motivation effizient einsetzen und gute Ergebnisse erreichen? Kommunikationstechniken, Gesprächsführung und Teamgestaltung sind dafür die Themen. Außerdem werden Fragen rund um effiziente Arbeitsorganisation, Verantwortung übertragen, Arbeitsergebnisse kontrollieren, Lob und Kritik anhand von Alltagssituationen im Umgang mit Mitarbeitern bearbeitet und an Beispielen geübt.
Die Seminarreihe verbindet die Vermittlung von Lerninhalten mit lockeren Sequenzen in Gruppenarbeit und gegenseitigem Erfahrungsaustausch. Anhand von konkreten Beispielen aus der Gruppe werden die Themen anschaulich und direkt in eigene Praxissituationen übertragen.

Modul 1:
• Persönlichkeitsstile - Menschen besser verstehen
• Führungsstile - meinen Führungsstil weiter entwickeln
• Wertschätzende Mitarbeiterführung und Motivation
• Teamdynamik – Teamgestaltung
Modul 2:
• Gesprächstechniken für den Arbeitsalltag
• Balance zwischen Kontrolle und Motivation
• Feedback, Lob und Kritik
• Umgang mit Konflikten
• Vorstellungsgespräche professionell führen
Modul 3:
• Zeitmanagement
• Organisationsstrukturen erarbeiten und effizient nutzen
• Arbeitsanweisungen formulieren und darstellen
• Rahmenbedingungen für Mitarbeiterbindung

Veranstalter/

Trainer

farmconnect

Claudia Kipping

Teilnehmer max. 12
Veranstaltungsort Hotel Idingshof, Bührener Esch 1, 49565 Bramsche
Seminargebühr

1.290,00 € zzgl. MWSt inkl. Mittagessen und Tagungsverpflegung (430,00 € / Modul)
74,90 € inkl. MWSt / Übernachtung

zur Anmeldung


Seminar

"Wie sag ich's meinem Mitarbeiter?!"
Kommunikation in der Mitarbeiterführung
2-Tages-Praxisseminar für Betriebsleiter und Führungskräfte in der Landwirtschaft

Datum

Anmeldung bis

26. - 27. Januar 2021, 9:00 - 17:00 Uhr
25. Dezember 2020

Inhalte
  • Verschiedene Anlässe und Arten von Führungsgesprächen
  • Angepasste Gesprächsführung je nach Mitarbeiterverhalten
  • Kritik und Konfliktlösungsgespräche - routinierter Umgang mit schwierigen Situationen
  • Gezielte Planung von wiederkehrenden Mitarbeitergesprächen
  • Förderung von Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung
  • Erarbeitung eigener Strategien mit praktischer Einübung und Anwendung

Veranstalter/

Trainer

farmconnect

Claudia Kipping

Teilnehmer max. 12
Veranstaltungsort Hotel Idingshof, Bührener Esch 1, 49565 Bramsche
Seminargebühr

450,00 € zzgl. MWSt
74,90 € inkl. MWSt / Übernachtung




Seminar

Sind wir eine Familie oder sind wir ein Unternehmen?
Rollenklärung im landwirtschaftlichen Familienbetrieb
Tagesseminar für Landwirte, Landwirtinnen und/oder Familienmitglieder

Datum

Anmeldung bis

2. bis 3. März 2021, 9:00 - 17:00 Uhr

29. Januar 2021

Inhalte 90 % der landwirtschaftlichen Betriebe sind familiengeführt. Die Familie als Basis birgt sowohl große Vorteile als auch Konfliktpotenzial. Die Vereinbarung von Beruf und Familie ist oft schwierig und die Rollen meist ungeklärt. Generationskonflikte oder die ungeklärte Hofübergabe können den Alltag überschatten. Die aktuellen Wachstumsprozesse der Betriebe schaffen zudem immer neue Herausforderungen. Ziel des Seminars:
  • Die eigene Rolle reflektieren und klären
  • Spannungsfeld von Familie und Betrieb erkennen und bearbeiten
  • Konflikte aktiv und wertschätzend angehen
  • Eigene Bedürfnisse erkennen und kommunizieren
  • Mögliche Wege in die Zukunft finden
  • Am eigenen Beispiel neue Perspektiven erarbeiten

Veranstalter/

Trainer

farmconnect

Claudia Kipping

Teilnehmer
Veranstaltungsort Hotel Idingshof, Bührener Esch 1, 49565 Bramsche
Seminargebühr

450,00 € zzgl. MWSt für die erste Person eines Betriebes
400,00 € zzgl. MWSt für jedes weitere Familienmitglied
74,90 € inkl. MWSt / Übernachtung




Seminar

Floßbau & Geocaching
Outdoor-Training für Führungskräfte

Datum

Anmeldung bis

8. - 9. Juni 2021, 9:00 - 17:00 Uhr
7. Mai 2021

Inhalte Gemeinsam baut ihr aus bereitgestellten Brettern, Tonnen und Seilen schwimmfähige Flöße. In den gebildeten Kleingruppen sind eine enge Zusammenarbeit, Kreativität und etwas handwerkliches Geschick gefragt. Jeder Teilnehmer kann seine Stärken einbringen, damit die Teamaufgabe gemeinsam gemeistert werden kann. Nachdem die Flöße fertiggestellt sind, werden sie zu Wasser gelassen und auf Schwimmfähigkeit getestet. Spaß ist auf alle Fälle mit dabei. Die Aktionen werden in Bezug auf Führung und Kommunikation ausgewertet.
Am nächsten Tag gehen die Teilnehmer gemeinsam auf Geocaching. Hier ist Führung und Teamarbeit gefragt. Auch hier wird die Übung wieder reflektiert und ausgewertet.
Dieses aktive Training richtet sich an alle, die Führung und Teamfähigkeit spielerisch üben möchten. Etwas Theorie und viel aktiver Einsatz bringen hohen praktischen Nutzen für Dich als Führungskraft!
  • Gemeinsam schwimmfähige Flöße bauen
  • Mit Stärke jedes Einzelnen die Teamaufgabe (Floßbau) meistern
  • Führung und Teamarbeit beim Geocaching einbringen
  • Auswertung der Übungen in Bezug auf Führung und Kommunikation

Veranstalter/

Trainer

farmconnect

Marco Plass, Masterpotenzial

Teilnehmer max. 12
Veranstaltungsort Herborn
Seminargebühr

590,00 € zzgl. MWSt inkl. Verpflegung
75,00 € inkl. MWSt / Übernachtung