Pflanzenbauleiter für 5.000 ha östlich von Berlin (m/w/d)

Intensiver Marktfruchtbau auf schweren Böden

Ein intensiver Marktfruchtbau ist genau das Richtige für Dich? Auf Deinem Weg zum Betriebsleiter Landwirtschaft suchst Du eine Herausforderung als Pflanzenbauleiter im Ackerbau?

Dein Arbeitgeber gehört zu den größten Landwirtschaftsbetrieben Deutschlands. Die Spezialisierung im Marktfruchtbau in Verbindung mit zentraler Verwaltung und kaufmännischer Geschäftsleitung ermöglicht eine effiziente und erfolgreiche Betriebsführung.

Für einen der Hauptstandorte mit 5.000 ha arrondierter Ackerfläche wird die Stelle des Pflanzenbauleiters neu besetzt. Angebaut werden Weizen, Gerste, Mais und Raps. Die Schläge sind im Mittel etwa 70 ha groß. Die schweren Böden mit bis zu 60 Bodenpunkten lassen trotz häufiger Frühsommertrockenheit gute Erträge zu erwarten.

Ziel dieser Stelle ist die selbständige und verantwortliche Überwachung und Führung aller Bestände am Standort. Dazu gehört die zeitgenaue Steuerung von Düngungs- und Pflanzenschutzmaßnahmen genauso wie die Bestimmung von Bodenbearbeitungs- und Erntezeitpunkten. Für die Koordinierung der Maschinenarbeiten und das Team von 17 Fahrern ist ein zweiter Pflanzenbauleiter zuständig, so dass Du Dich voll auf die Bestandsführung draußen fokussieren kannst.

Deine Aufgaben

  • Bestandskontrolle und -führung für 5.000 ha mit Unterstützung der Spezialberatung
  • Terminentscheidung Pflanzenschutz, Düngung und Bodenbearbeitung
  • Fruchtfolgeplanung, Ackerschlagkartei, Düngeplanung
  • Pflanzenschutzmittel- und Düngerauswahl
  • Erntekoordinierung

Das bringst Du mit

  • Ausgesprochenes Interesse an Pflanzenbau und Bestandesführung
  • Mindestens gute Grunderfahrung in der Bestandsführung gängiger Marktfrüchte
  • Hochschulstudium im Agrarbereich mit pflanzenbaulichem Schwerpunkt
  • Verantwortungsbewusstsein, gute Selbstorganisation und Entscheidungsstärke
  • Sorgfältige, systematische und konsequente Handlungsweise
  • Kenntnisse der gesetzlichen Regelungen im Bereich Pflanzenschutz und Düngung
  • Erfahrung mit elektronischen Ackerschlagkarteien und Verknüpfung zu den Maschinen (Agrocom)

Das bietet Dir der Job

  • Großzügig strukturierter Ackerbaubetrieb mit schlagkräftigem Maschinenpark
  • Solides, breit aufgestelltes Unternehmen mit hohem Eigentumsanteil
  • Position mit hoher Entscheidungsbefugnis und Selbständigkeit
  • Strukturierte Hierarchien, kollegiales Betriebsklima
  • Idyllische Region in erreichbarer Nähe zu Berlin
  • Mittelzentrum mit Grundschule und Gymnasium im Nachbarort

Ansprechpartner: Hermann Dorfmeyer
Telefon: 05475 / 91 11 91


» Bewerbungen oder Anfragen zum Stellenangebot hier klicken

» Zurück zur Übersicht