Herdenmanager für neu gebauten Melkroboterbetrieb bei Paderborn (m/w/d)

Modernste Lely-Technik – 400 Kühe – Potenzial für eigene Weiterentwicklung


Erst vor kurzer Zeit wurde auf diesem landwirtschaftlichen Betrieb der nächste Wachstumsschritt mit dem Neubau eines modernen 350 Plätze großen Kuhstalls und einer dazugehörigen Biogasanlage vollzogen. Der Stall bietet höchsten Kuh- und Mitarbeiterkomfort. Sechs Melkroboter, eine automatische Fütterung und eine Tierüberwachung mithilfe von Transpondern erleichtern die Arbeit im Stall. Daher solltest du neben einem guten Blick für die Kuh auch technisches Interesse mitbringen. So kannst du die Potenziale der Lely-Technik bestmöglich ausnutzen. Diese bietet unter anderem Bewegungs-, Liegezeiten-, und Fresszeitenüberwachung. Zudem können Milchtemperatur, Fett, Eiweiß, Zell- und Leitzahl gemessen werden.

Zusammen mit einem jungen Betriebsleiter und seinem Team kannst du als Herdenmanager in diesem Betrieb in der Nähe von Paderborn die Produktionsleistungen optimieren und deine Fähigkeiten als Herdenmanager verbessern. Die Stelle eignet sich sowohl für Herdenmanager mit Erfahrung als auch für Berufseinsteiger.

Deine Aufgaben:

  • Herdenmanagement: laufende Optimierung von Tiergesundheit und -leistung
  • Datenmanagement Melkroboter: Auswertung von Aktivität, Tiergesundheit, Milchmenge etc.
  • Tiergesundheit: Kontrolle auffälliger Kühe
  • Fruchtbarkeitsmanagement: elektronische Brunsterkennung, Besamung
  • Abkalbungen: Geburtshilfe, Erstversorgung Kuh und Kalb
  • Gegenseitige Vertretung in allen Aufgaben im Herdenmanagement im Dreier-Team

Das bringst Du mit:

  • Spaß an der Arbeit mit Milchkühen und Robotermelken
  • Auge für die Kuh
  • Freude an Teamarbeit
  • Mindestens erste Erfahrungen im Milchviehbereich

Das bietet dir der Job:

  • Hoch komfortabler, praktischer Stallneubau mit umfassender Automatisierung
  • Die Möglichkeit durch eigenes Engagement Produktionsleistungen zu optimieren
  • Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten als Herdenmanager
  • Unterstützung, Einarbeitung und Fortbildung
  • Eigene Ideen und Engagement verwirklichen
  • Familiäres Betriebsklima, angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Wochenenddienst nur alle drei Wochen

Ansprechpartner: Hermann Dorfmeyer
Telefon: 05475 / 91 11 91


» Bewerbungen oder Anfragen zum Stellenangebot hier klicken

» Zurück zur Übersicht