Herdenmanager 950 Milchkühe Biosphärenreservat Rhön (w/m/d)

Herdenaufbau und Weiterentwicklung des Betriebs


Das Stellenangebot als Herdenmanager in diesem modernen landwirtschaftlichen Betrieb bietet Ihnen die Möglichkeit zur Weiterentwicklung der Milchviehherde und der Milchproduktion. Innerhalb von 2 Jahren soll von 750 auf 950 Kühe aufgestockt und die Produktion auf 10 Mio. kg gesteigert werden. Melkkarussell und Special-Needs-Stall werden zu diesem Zweck neu gebaut.

Der vorhandene Boxenlaufstall wurde vor wenigen Jahren errichtet und ist komfortabel und praktisch. Auf den insgesamt 3.000 ha landwirtschaftlicher Nutzfläche wird hochwertiges Futter erzeugt.

Im Team von zwei Herdenmanagern und mit Unterstützung des praxiserfahrenen Geschäftsführers lenken Sie die anstehenden Entwicklungsschritte. Dazu steht Ihnen ein Team von 12 Mitarbeitern zur Verfügung. Im täglichen Herdenmanagement arbeiten Sie aktiv mit und setzen Ihre eigenen Akzente in eine sehr gute Tiergesundheit und -haltung.

Das dürfen Sie erwarten

  • Gute Tier- und Herdenqualität, beste Haltungsbedingungen
  • Realisierbares Leistungspotenzial, rasch umsetzbare Erfolge
  • Tierärztliche Bestandsbetreuung und Herdenmanagementberatung
  • Volle Unterstützung durch milchproduktionserfahrene Betriebsleitung
  • Reizvolle Lage im Urlaubsgebiet Rhön in unmittelbarer Nähe zur Kreisstadt
  • Renommierter regionaler Arbeitgeber, gutes Arbeitsklima
  • Der Aufgabe entsprechend überdurchschnittliches Gehalt

Ihre Aufgaben

  • Überwachung der Tiergesundheit vom Kalb bis zur Kuh
  • Prophylaxe und Behandlungen, täglicher Frischmelkercheck
  • Fruchtbarkeitsmanagement, vertretungsweise besamen
  • Rationskontrolle und Optimierung der Fütterung
  • Dokumentationen, Auswertungen, Kennzahlencontrolling
  • Gegenseitige Vertretung im Herdenmanagerteam

Das sollten Sie mitbringen

  • Spaß an gesunden Hochleistungskühen und an Optimierung und Weiterentwicklung
  • Erste Praxiserfahrung in der täglichen Arbeit mit Hochleistungskühen
  • Sozialkompetenz, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • Gründlichkeit, nachhaltige und konsequente Herangehensweise
  • Landwirtschaftlicher Fachschul- oder Hochschulabschluss o. ä. Qualifikation

Ansprechpartner: Hermann Dorfmeyer
Telefon: 05475 / 91 11 91


» Bewerbungen oder Anfragen zum Stellenangebot hier klicken

» Zurück zur Übersicht