Betriebsleiter / Leitender Herdenmanager in Schleswig-Holstein (w/m/d)

Führungsposition in der Nähe von Rendsburg, 700 Kühe


Du bist Herdenmanager oder Betriebsleiter und suchst die nächste Herausforderung? Du wünscht dir mehr Gestaltungsfreiheiten und willst was bewegen? Dann ist diese Stelle genau die richtige für dich. Als Betriebsleiter der Milchproduktion hast Du auf diesem landwirtschaftlichen Familienbetrieb die Möglichkeiten dein Know-How und deine bisherige Berufserfahrung zu nutzen, um Betriebsabläufe neu zu gestalten, die Leistungen der Herde zu optimieren und so die Wirtschaftlichkeit der Milchproduktion sicherzustellen.

Die Milchviehställe wurden erst vor einigen Jahren gebaut und bieten Platz für eine Herdenaufstockung auf bis zu 1.100 Kühe. Eine Biogasanlage und 700 Hektar Futterbau in kompletter Eigenmechanisierung runden den Betrieb ab.

Deine Aufgaben

  • Selbstständige Organisation aller Abläufe in der Milchproduktion und Aufzucht
  • Sicherstellung der langfristigen Wirtschaftlichkeit der Milchviehproduktion
  • Frischmelkercheck, Betreuung Abkalbebereich, Erstversorgung von Kuh und Kalb
  • Gesundheitsüberwachung in der gesamten Herde
  • EDV-Datenmanagement mit DairyComp
  • Entscheidungen über Anpaarung, Tiereinkäufe und -verkäufe

Das solltest Du mitbringen

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Herdenmanagement
  • Führungspersönlichkeit mit erster Personalerfahrung
  • Offene Kommunikation und Sozialkompetenz
  • Sorgfältige und konsequente Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit "am Tier"
  • Landwirtschaftliche Laufbahn, Agrarstudium oder ähnliche Qualifikation

Das bietet Dir der Job

  • Gestaltungsfreiheiten und Optimierungspotenzial
  • Einen erfahrenen Herdsman, der Dich bei der täglichen Stallarbeit unterstützt
  • Motivierendes Betriebsklima und positive Stimmung auf einem Familienbetrieb
  • Stallneubau mit moderner, vorzeigbarer Tierhaltung
  • Betriebsleiterwohnhaus
  • Jahresbruttogehalt 50.000 € - 80.000 € + jährliche Erfolgsprämien


» Bewerbungen oder Anfragen zum Stellenangebot hier klicken

» Zurück zur Übersicht