Praktikum Milchproduktion - Professionelles Herdenmanagement

Studienpraktika in ausgewählten Kundenbetrieben


farmconnect besetzt deutschlandweit ausgewählte Positionen in der mittleren und gehobenen Leitungsebene größerer landwirtschaftlicher Praxisunternehmen. Grundsätzlich prüfen wir vor Ort die betrieblichen Erfordernisse, Rahmenbedingungen, Ausstattungen, etc. So können wir unseren Bewerbern konkrete, geprüfte Stellenangebote bieten, die sich vom übrigen Arbeitsmarkt abheben. Dieser Service ist für Bewerber kostenlos.  


Mögliche Arbeitsfelder:

  • Gesundheitsüberwachung, Diagnose und Behandlungen
  • Fruchtbarkeitsmanagement, Brunsterkennung, Hormonprogramme, Besamen
  • Betreuung von Abkalbungen, Kälberaufzucht einschließlich Gesundheitsbetreuung
  • Fütterungscontrolling, Datenmanagement und Kennzahlencontrolling
  • Weitere Bereiche nach Absprache

Organisatorisches:

  • 4 Wochen bis 3 Monate
  • Kostenlose Unterbringung auf dem Betrieb, ggf. Wohngemeinschaft
  • Selbstverpflegung

Anforderungen:

  • Interesse an der Haltung von Hochleistungskühen und am Herdenmanagement
  • Praktische Vorkenntnisse in der Milchviehhaltung
  • Sorgfältige und konsequente Arbeitsweise, gute Selbstorganisation
  • Spaß an Praxistätigkeit, zupackendes Handeln, Teamfähigkeit

Praktikumsbetrieb A (Niedersachen)

  • 640 Kühe plus Reprostall, 50er Außenmelker-Karussell, Neubau-Aussiedlung 2013
  • In Struktur und Organisation einer der modernsten Milchproduzenten Niedersachsens
  • Vorhandene Gebäude am Ursprungsstandort werden für Trockensteher und Färsen genutzt
  • Kälberaufzucht und Futterbau im Betrieb, Jungvieh teilweise in nahe gelegenen Pachtställen
  • Hohe Tiergesundheit/Fruchtbarkeit durch tierärztliche Bestandsbetreuung und organisierte Arbeitsroutinen
  • 2 erfahrene Herdenmanagerinnen: alle Aufgaben "an der Kuh", 6 Melker, 2 Fütterer
  • Gesunde und ruhig-entspannte Hochleistungsherde
  • Gute Ausstattung der sozialen Einrichtungen und Räumlichkeiten
  • Sorgfältige Betriebsführung, positive Grundhaltung, familiäres Betriebsklima

Praktikumsbetrieb B (Niedersachen)

  • Ausgesiedelter Stallneubau im H-System mit mittigem Melkhaus, 2x 16 Side-by-Side
  • 850 Kühe, 11.500 kg
  • Tierärztliche Bestandsbetreuung, systematische Arbeitsanweisungsprotokolle
  • 3 Herdenmanager organisieren die Arbeit im Team und in Aufgabenteilung, Melkerteam
  • Organisierte Betriebsabläufe, geregelte Arbeitszeiten, gutes Betriebsklima, gut ausgestattete Sozialräume
  • Eigener Futterbau, Biogasanlage auf Güllebasis
  • Modernste Technologien, organisierte Arbeitsabläufe, versiertes und erfahrenes Team

Praktikumsbetrieb C (Mecklenburg)

  • 1.800 Kühe, 11.000 kg Leistung
  • Hochmoderne Milchviehanlage, schrittweise auf unberührtem Standort aufgebaut
  • Wegweisende Stallungen, Technik und Produktionsabläufe
  • Jungviehaufzucht in nahe gelegenen sanierten Altgebäuden
  • Aufgabenteilung im Herdenmanagement im Team von 3 jungen, versierten Herdenmanagern
  • Organisierte Arbeitsroutinen mit vorgegebenen Aufgabenbeschreibungen
  • Einsatz modernster Technologien


» Bewerbungen oder Anfragen zum Stellenangebot hier klicken

» Zurück zur Übersicht