Pflanzenbauleiter (w/m) für Ackerbau- / Futterbaubetrieb mit 1.500 ha in Brandenburg


1995 übernahm der geschäftsführende Gesellschafter aus Süddeutschland die ehemalige Produktionsgenossenschaft. Seit dem wurde der Betrieb strategisch auf Futterbau und Milchproduktion ausgerichtet. Der Pflanzenbau umfasst heute 1.500 ha.

2016 wurde eine moderne Milchviehanlage für 2.000 Kühe in Betrieb genommen. Das neue Büro- und Sozialgebäude mit anschließendem Melkzentrum befindet sich aktuell im Bau. Sowohl in der Milchviehhaltung als auch im Pflanzenbau wird Wert auf Qualität und hohe Leistungen gelegt. In 2013 wurde als weiteres Standbein eine güllebasierte Biogasanlage mit 900 KW errichtet.

Das Unternehmen zeichnet sich durch seine stabile Großbetriebsstruktur und eine nachhaltig solide Betriebsführung aus. Die personelle Ausstattung ist sehr gut, die Altersstruktur reicht von sehr langjährigen Mitarbeitern bis hin zu 4 Auszubildenden.

Die Stelle des Pflanzenbauleiters wird nach dem Renteneintritt des Vorgängers neu besetzt. Eine mehrmonatige Überganszeit für die Einarbeitung ist möglich. Verantwortung der Position ist die selbständige Leitung und Koordinierung des Pflanzenbaus.

Ihre Aufgaben sind:

  • Bestandskontrolle und -führung für 1.500 ha Ackerbau und Grünland
  • Teamleitung, Einsatzplanung und Koordinierung der Maschinenarbeiten
  • Führung der Dokumentationen für Ackerschlagkartei und Düngeplanung
  • Management von GPS Daten (JD-link, Autotrack, Ertragserfassung, AgrarOffice, ...)
  • Koordination der Maschinenwartungen zusammen mit der betriebseigenen Werkstatt
  • Verwaltung der Lagerbestände von Futter, Diesel, Dünger, Stroh etc.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Praxiserfahrung im Pflanzenbau und sicherer Umgang mit großen Landmaschinen
  • Mindestens erste Erfahrungen in der Bestandsführung, möglichst auch im Grünland
  • Spaß an Precision Farming, Datenmanagement und elektronischer Ackerschlagkartei
  • Verantwortungsbewusstsein, gründliche und konsequente Herangehensweise
  • Kommunikationsgabe, Team- und Führungsfähigkeit

Die Angebote:

  • Leitungsposition mit Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Großbetrieb mit moderner Ausstattung von Sozial- und Büroräumen im Neubau
  • Solider regionaler Arbeitgeber mit mehreren stabilen Standbeinen und bestem Renommee
  • Gute personelle Besetzung, schlagkräftige Maschinenausstattung
  • Jagdlich interessantes Gebiet, Rotwildjagd möglich
  • Mitentscheidung bei Maschineninvestitionen


» Bewerbungen oder Anfragen zum Stellenangebot hier klicken

» Zurück zur Übersicht