Pflanzenbauleiter (w/m) für 600 ha Ackerbau mit Spezialkulturen in der Lüneburger Heide

Dynamischer Betrieb mit Wachstumspotenzial


Entstanden aus einem ursprünglich landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb, hat der junge Hofnachfolger die Entwicklung in unterschiedliche Richtungen ausgebaut. So ist heute ein Unternehmen mit ca. 60 Mitarbeitern entstanden, das mehrere lukrative, landwirtschaftsnahe Gewerbe betreibt. Die Landwirtschaft selbst hat davon stark profitiert. Aktuell steht weiteres Flächenwachstum an, wofür die technischen und räumlichen Voraussetzungen bereits geschaffen sind.

Der Ackerbau ist in den vergangen Jahren intensiviert und spezialisiert worden. Neben Kartoffeln und Zuckerrüben werden andere ackerbaulich intensive Spezialkulturen und Druschfrüchte angebaut. Der Maschinenpark ist jung und schlagkräftig, die Läger sind großzügig bemessen und effizient.

Die Landwirtschaft ist nach wie vor der Kern des Unternehmens und die gesamte Betriebsstrategie ist darauf ausgerichtet. Der Betriebsstandort ist in der jüngeren Vergangenheit sehr stark baulich erweitert worden. Hoher Wert wird dabei auf strategische Planung, durchdachte Arbeitsabläufe und gepflegte Außenwirkung gelegt. Durch die übergreifenden Arbeitsbereiche und den entsprechend engen Kontakt im Gesamtunternehmen herrscht ein betriebsames und persönliches Arbeitsklima.

Ziel dieser neu eingerichteten, zusätzlichen Stelle ist die Schaffung einer Leitungsebene im Unternehmensteil Landwirtschaft und dadurch die Ermöglichung von Freiräumen für den Betriebsleiter.

Ihre Aufgaben sind:

  • Bestandskontrolle und -führung für derzeit 600 ha Ackerbau, davon ca. 250 Kartoffeln
  • Einsatzplanung und Koordinierung aller Arbeiten
  • Durchführung Pflanzenschutz und Düngung zusammen mit einem Kollegen
  • Düngungs-, Anbau- und Fruchtfolgeplanung
  • Führung der Ackerschlagkartei (365 Farmnet), Düngeplanung, etc.
  • Ein- und Auslagerung von Kartoffeln und anderen Lagerfrüchten

Das sollten Sie mitbringen:

  • Spaß an Pflanzenbau und intensiv geführten Ackerkulturen
  • Erfahrung mit Bestandsführung von Ackerkulturen, möglichst auch Kartoffeln
  • Sicherer Umgang mit großen Landmaschinen, insbesondere im Pflanzenschutz
  • Kenntnisse der gesetzlichen Regelungen im Bereich Pflanzenschutz und Düngung
  • Team- und Führungsfähigkeit
  • Belastbarkeit für Bestellungs- und Erntesaison
  • Sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen

Die Angebote:

  • Position mit Entwicklungspotenzial in einem dynamisch wachsenden Unternehmen
  • Renommierter Arbeitgeber mit mehreren Standbeinen
  • Junge, engagierte Unternehmensleitung
  • Persönliches, motivierendes Betriebsklima
  • Moderne Landmaschinentechnik und Gebäudeausstattung
  • Neubau Personalbereich und Büro
  • Gute Verkehrsanbindung, nahe gelegene Mittelzentren der Lüneburger Heide


» Bewerbungen oder Anfragen zum Stellenangebot hier klicken

» Zurück zur Übersicht