Leiter Milchproduktion / Herdenmanager 550 Kühe Magdeburg (w/m)


Das Agrarunternehmen liegt am nordwestlichen Rand der Magdeburger Börde vor den Toren Helmstedts. Neben der Milchproduktion werden 1.000 ha Ackerbau und eine Biogasanlage betrieben.

Für die Leitung des Milchviehbetriebs mit 550 Kühen und der nahe gelegenen Jungviehaufzucht mit 300 Plätzen ist die Leitung neu zu besetzen. In den modernisierten Stallungen präsentiert sich eine gepflegte und vitale Herde mit Leistungsreserven. Aufgrund des begünstigten Standortes steht hochwertiges Grundfutter ausreichend zur Verfügung.

Ziel der Position ist die selbständige Leitung der Milchproduktion gemeinsam mit dem vorhandenen, motivierten Mitarbeiterstamm. Die jetzige Leitung wird in Kürze in den Ruhestand treten, eine Einarbeitung mit Übergangszeit ist gewährleistet.

Ihre Aufgaben

  • Steuerung der Arbeitsabläufe in Milchviehhaltung und Jungrinderaufzucht
  • Gesundheits- und Prophylaxemanagement in Zusammenarbeit mit Stallverantwortlichen und Tierarzt
  • Rationsgestaltung und Fütterungsmanagement
  • Aufdecken von Leistungsreserven, wirtschaftliche Milchproduktion
  • Teamleitung und Mitarbeiterführung

Das sollten Sie mitbringen

  • Mindestens erste Praxiserfahrungen in Milchviehhaltung und Herdenmanagement
  • Organisationsgabe, Team- und Sozialkompetenz
  • Leistungs- und Kostenbewusstsein

Das dürfen Sie bei unserem Kunden erwarten

  • Leitungsposition mit Einstiegsunterstützung
  • Geregelte Arbeitszeiten und -abläufe
  • Sehr gute Kuh- und Jungviehherde mit realisierbaren Leistungserven
  • Gute Personalausstattung, versiertes und motiviertes Team
  • Verkehrsgünstige Lage an der A2 zwischen Braunschweig und Magdeburg


» Bewerbungen oder Anfragen zum Stellenangebot hier klicken

» Zurück zur Übersicht