Herdenmanager/in Special Needs, Diepholz


Als einer der ersten Betriebe in Niedersachsen mit mehr als 1.000 Kühen gehört das Familienunternehmen unseres Kunden zu den erfahrensten Milchproduzenten Deutschlands. Nicht zuletzt durch die routinierte Arbeitsorganisation und gute personelle Besetzung werden stabile Tiergesundheit und sichere Produktionsergebnisse erreicht. Der Betrieb beschäftigt einschließlich der Bereiche Biogas und Pflanzenbau insgesamt 35 Mitarbeiter.

2015 wurde außerhalb des Hofstandortes ein innovativer Stallneubau mit einem 72er Melkkarussell und effektiv organisiertem Kuhverkehr in Betrieb genommen. Eine Besonderheit ist die Aufstallung im Großraumfreilaufliegestall mit einem Platzangebot von 10 m² freier Liegefläche pro Kuh. Durch das spezielle Verfahren als Kompostierungsstall steht den Kühen besonders tiergerechter Liegekomfort und hygienische Umweltbedingungen zur Verfügung. Im Zuge des Neubaus wurde der ursprünglichen Hofstandort als Special Needs Bereich für Trockensteher, Abkalbungen und die frischen Kühe eingerichtet. Für beide Standorte ist jeweils ein Herdenmanager zuständig.

Der Herdenmanager im Special Needs Bereich wird in den elterlichen Betrieb einsteigen. Die Stelle ist daher neu zu besetzen. Der Aufgabenbereich umfasst das Management und die Betreuung für etwa 300 Kühe ab dem Zeitpunkt des Trockenstellens bis zur Übergabe nach der Frischmelkerphase zum neuen Stall. Es stehen 2 routinierte Assistenten, ein bestandsbetreuender Tierarzt sowie ein Kälberteam zur Verfügung, das auch alle Abkalbungen selbständig betreut. Ziel der Stelle ist die Teamleitung im Special Needs Bereich bei eigener Mitarbeit sowie die gegenseitige Vertretung im Herdenmanagerteam.

Ihre Aufgaben sind

  • Organisation und Überwachung der Tagesabläufe für 8 Mitarbeiter im Frischmelkerberich
  • Frischmelkercheck: Abweicherliste, Diagnostik, Behandlungen und Prophylaxe
  • Überwachung der Kälberaufzucht
  • Vorbereitung und Überwachung der Klauenpflege (2 angestellte Klauenpfleger)
  • Fruchtbarkeitsmanagement und künstliche Besamung
  • Datenmanagement, Monitoring und Controlling (Dairycomp)

Das sollten Sie mitbringen

  • Spaß an Milchkühen, modernem Herdenmanagement und komplexen Herdenstrukturen
  • Engagement für gute Tierhaltung und gesunde Kühe mit Praxiserfahrungen
  • Verantwortungsbewusstsein und konsequente Arbeitsweise
  • Gespür im Umgang mit Menschen, Team-, Leitungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Landwirtschaftliche Ausbildung und/oder Studium Agrarwirtschaft

Das dürfen Sie erwarten

  • Innovativer, unternehmerischer Betrieb mit unkonventionellen Lösungen
  • Familiäres und kollegiales Betriebsklima, junges Team
  • Langjährige Routine mit einer großen Milchviehherde
  • Stallneubau mit außerordentlich hohem Kuhkomfort
  • Sorgfältiges Herdenmanagement mit täglicher Unterstützung durch Bestandsbetreuungstierarzt


» Bewerbungen oder Anfragen zum Stellenangebot hier klicken

» Zurück zur Übersicht