Herdenmanager für 650 Milchkühe zwischen Harz und Börde (w/m)

Leitungsposition


Die junge Familie übernahm den Landwirtschaftsbetrieb vor 10 Jahren und richtete ihn konsequent auf Milchproduktion aus. Stallungen und Gebäude sind renoviert und modernisiert und das Hofbild kann sich heute sehen lassen. Eine Biogasanlage auf Güllebasis kam vor wenigen Jahren hinzu und rundet den Stoffkreislauf ab.

Die stabile Milchviehherde erreicht bei dreimaligem Melken ein Leistungsniveau von über 10.000 kg. Die Kälber werden bis zu einem halben Jahr im Betrieb aufgezogen, wechseln dann in einen Aufzuchtbetrieb in etwa 30 km Entfernung und kehren vor der Abkalbung zurück. Eine professionelle Firma übernimmt das Klauenschneiden in wöchentlichen Terminen. Ebenso führt eine Tierarztpraxis einen wöchentlichen Bestandscheck durch. Das Team von 11 erfahrenen Mitarbeitern ist überwiegend in der Region beheimatet. Eine Genehmigung für einen Stallneubau mit 400 Plätzen liegt vor, die Aufstockung auf 1.000 Kühe soll in 2018 erfolgen.

Für die Phase der Betriebsentwicklung und den Herdenaufbau war der Bruder des Betriebsleiters im Herdenmanagement tätig. Er wechselt nun in ein anderes Aufgabengebiet. Die Stelle des leitenden Herdenmanagers wird nun neu besetzt, ein fließender Übergang ist dabei gewährleistet. Als Herden-manager steuern Sie alle täglichen Abläufe in der Milchproduktion und führen die wichtigen Aufgaben in Herdenmanagement und Gesundheitsprophylaxe selbst durch. Ziel der Stelle sind eine gute Tiergesundheit, Fruchtbarkeit und Wirtschaftlichkeit.

Ihre Aufgaben:

  • Arbeitseinteilung, Unterweisung und fachliche Unterstützung des Stallpersonals
  • Organisation und Überwachung der Herde
  • Tiergesundheit: Diagnose und Behandlung von Frischmelkern und Behandlungen
  • Fruchtbarkeitsmanagement und besamen, Tierarztbegleitung beim Bestandscheck
  • Trockenstellen und Eutergesundheit
  • Überwachung von Technik und Aufstallung
  • Dokumentationen, Erstellen von Arbeitslisten und Auswertungen (Herde)

Ihr Profil:

  • Praxiserfahrung im Herdenmanagement, Spaß an gesunden Hochleistungskühen
  • Kommunikativ und teamfähig im Umgang mit Mitarbeitern, möglichst erste Führungserfahrung
  • Kontinuität, sorgsame und konsequente Arbeitsweise
  • Möglichst bereits Besamungserfahrung
  • Guter Zugang zu EDV und PC-Anwendung
  • Landwirtschaftliche Ausbildung oder höhere Qualifikation

Das dürfen Sie bei unserem Kunden erwarten:

  • Solider und moderner landwirtschaftlicher Arbeitgeber mit Potenzial
  • Organisierte Familienbetriebsstruktur mit erfahrenem Team und geregelten Arbeitsbedingungen
  • Ländliche Lage in Großstadtnähe zwischen Harz und Börde
  • Wohnung in Betriebsnähe möglich


» Bewerbungen oder Anfragen zum Stellenangebot hier klicken

» Zurück zur Übersicht